ApothekeBeratungNosodenBestellungWissen

Heilen mit Pilzen

Das Heilen mit Pilzen, die sogenannte Mykotherapie, ist in unseren Breiten nur wenigen bekannt, und dies ganz zu Unrecht. Bei der Mykotherapie handelt es sich um eine hochwirksame naturheilkundliche, ganzheitliche Therapierichtung, deren Ursprung in der traditionellen asiatischen Medizin liegt. Dort spielen Pilze schon seit vielen Jahrhunderten eine große Rolle bei der Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen.

So individuell wie die Ursachen einer Erkankung sein können, so individuell werden Heilpilze eingesetzt. Besonders bei der unterstützenden Behandlung chronischer Erkrankungen hat sich der Einsatz von Heilpilzen bewährt (z.B. Diabetes, Krebs, Fettstoffwechselstörungen, Hepatitis, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Herz-Kreislauferkrankungen).

In der Mykotherapie werden Heilpilze in Form von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet. Dazu wird der ganze Pilz getrocknet, pulverisiert und in Kapseln verabreicht. Die saubere biologische und pestizidfreie Herkunftsquelle ist garantiert.

Unser Sortiment umfasst u.a. folgende Heilpilze:

  • Agaricus blazei murrill (Mandelpilz)
  • Auricularia (Judasohr)
  • Cordyceps (Puppenkernkeule)
  • Coprinus comatus (Schopftintling)
  • Coriolus versicolor (Schmetterlingstramete)
  • Hericium erinaceus (Igelstachelbart)
  • Maitake – Grifolia frondosa (Klapperschwamm)
  • Polyporus umbellatus (Eichhase)
  • Reishi – Ganoderma lucidum (glänzender Lackporling)
  • Shiitake – Lentinus edodes

MykoTroph

Weitere Informationen finden Sie unter www.heilenMitPilzen.de

Fotos mit freundlicher Genehmigung von MykoTroph

Engel Apotheke | Herrenstr. 5 | 79098 Freiburg | Telefon 0761 345 65 | Fax 0761 345 63 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.30 - 18.30 Uhr und Samstag 8.30 - 15 Uhr